Zucht / Vergaberichtlinien

 

Da die Tiroler-, Brandl- und die Steirischen Rauhhaarbracken drei sehr seltene Hunderassen sind, die sich steigender Beliebtheit erfreuen, ist die Nachfrage nach diesen Hunden zurzeit sehr gross. Wir versuchen dieser gerecht zu werden, indem wir unsere Zuchtbasis massvoll erweitern und Interessenten, deren Wünsche wir momentan nicht erfüllen können, durch Vermittlung von Hunden aus Österreich und Deutschland, weiterhelfen.

Unser Zuchtwart steht Ihnen für genauere Informationen zur Verfügung.

  • Die Welpen werden nur an Jäger abgegeben.
  • Spätestens mit dem Erwerb eines Welpen, müssen Sie Mitglied im SKöBr werden.

 

Derzeit keine Würfe in der Schweiz, wir vermitteln gerne Welpen aus dem Ausland.